Crew des Lore & Lay Theaters

Setbild

Jule Nero

Hey, seit 2017 bin ich freiberufliche Schauspielerin, Sprecherin und Moderatorin. Seit 2019 ist Kiel meine Wahlheimat und ich freue mich sehr, dass ich meine Liebe zum Wasser und zum Schauspiel auf dem Theaterfrachter des „Lore & Lay Theaters“ vereinen kann! Hier habe bereits in drei wunderbaren Produktionen mitgewirkt.

Fenja Techow

Fenja Techow

Mit der Schauspielerei habe ich meine Berufung gefunden. An diesem Beruf schätze ich nicht nur das Spiel, sondern auch die Vielfalt, die Überraschungen und die Magie von Worten. Auf dem Theaterfrachter bin ich für die Rolle der Jennifer in „Tussipark“ engagiert, was schon diebischen Spaß macht.

Oleksandra Zapolska

Oleksandra Zapolska

Meine größte Leidenschaft, nämlich Schauspiel, habe ich zu meinem Beruf gemacht. Auf dem Theaterschiff des Lore & Lay Theaters wirke ich mittlerweile in der dritten Produktion mit und stelle meine komödiantische „Rampensau“ mit größtem Vergnügen zur Schau.

Diana Scheipers.

Diana Scheipers

Moin! Seit 2014 habe ich in Kiel meinen Heimathafen gefunden. Als Kind durfte ich beim Krippenspiel nie die Maria sein, sondern nur die Erzählerin. Deshalb habe ich 2019 meine Schauspielausbildung hier in Kiel abgeschlossen. Nach einem Engagement am „Polnisches Theater Kiel“, trieb es mich auf die Bühne des Theaterfrachters, denn nirgends spielt es sich so schön, wie auf der Förde! In diesem Sinne: Wir werden das Schiff schon schaukeln!

Schauspieler

Aljoscha Riese

Auf einer professionellen Theaterbühne stand ich zum ersten Mal mit neun Jahren. Viele Jahre danach folgten aufregende Rollen im Wasserturm auf dem Kieler Ravensberg, der ersten festen Spielstätte des „Lore & Lay Theaters“. Bei Auftritten in bisher elf Produktionen habe ich sehr unterschiedliche Charaktere verkörpert – in „Schnüffler, Sex und Schöne Frauen“ stand ich sogar in drei Rollen gleichzeitig im Rampenlicht. Auf unserem Theaterfrachter mitten in Kiel für unser treues Publikum spielen zu dürfen, ist eine coole Sache.

Heidi Klein

Heidi Klein

Nach meinem Studium an der Freiburger Schauspielschule führten mich mehrere Tourneen kreuz uns quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nach einer Reihe Produktionen am „Imperial Theater“ in Hamburg, engagierte mich das „Lore & Lay Theater“ in Kiel für die Komödie „Unbeschreiblich Weiblich“ an Bord des Theaterfrachters. Neben meiner Tätigkeit als Schauspielerin arbeite ich auch als Sprecherin und Moderatorin.

Esther Barth

Neben einer dreieinhalbjährigen Schauspielausbildung an der „Reduta Berlin“, danach folgten Engagements am „Theater an der Rott“, dem „Theater Neu-Ulm“, am Hamburger „TheaterSehnSucht“, dem „Kabarett Fettnäppchen“, meine Beteiligung an Gastspielen unter anderem im Berliner „Hebbel am Ufer“, in dem Görlitzer Theater und dem „Volkstheater Bautzen“. Für unterschiedlichste Formate stehe ich vor Filmkameras und bin als Synchronsprecherin tätig.

Wolfram B Meyer

Die Darstellenden Künste habe ich an der „UdK“ in Berlin studiert. Aufgewachsen in einer Theaterfamilie, bin ich Schauspieler und Sänger aus Leidenschaft. Nach Festengagements am: „Musiktheater Görlitz“, „Theater Bielefeld“, „Staatstheater Mainz“, „Theater Vorpommern“, „Anhaltischem Theater Dessau“ und dem „Theater Basel“ in der Schweiz, trete ich als freischaffender Künstler an verschiedenen Häusern oder im Film auf, schreibe Stücke, Drehbücher und Musik.